Frauenverein Luthern


 Seniorenfasnacht  Dienstag, 18.02.2020

            Motto: "ofem Buurehof"

 

Am Dienstag, 18. März trafen sich wieder viele Seniorinnen und Senioren aus den beiden Gemeinden Luthern und Hergiswil im Gemeindesaal Luthern zur fröhlichen und gemütlichen Seniorenfasnacht.

 

Die schon seit vielen Jahren vom Luthertaler Frauenverein und der Gruppe 65+ organisierte Seniorenfasnacht im Gemeindesaal, zu der auch immer die Hergiswiler eingeladen sind, sorgte auch diesmal wieder für einige gemütliche und unterhaltsame Stunden und eine fröhliche Stimmung bei den närrisch gestimmten älteren Semestern. Viele Verkleidete hielten sich ans Motto wenn auch nicht immer topp korrekt, doch das trübte die fasnächtliche Stimmung nicht. Nach dem feinen bäuerischen Mittagessen konnte wer wollte auch   das Tanzbein schwingen. Die Spielgruppe aus Hergiswil, begleitet von ihren Müttern und alle verkleidet als Globis, brachte mit einer erfrischenden Darbietung auf der Bühne samt Besentanz für viel Abwechslung. Eine Spielecke und ein Malwettbewerb sorgten nach dem Auftritt dafür, dass es auch den kleinen Fasnächtler nie langweilig wurde.

Ein besonderer unterhaltsamer Auftritt war diesmal der singende und schwyzerörgelispielende grüne Baum der einiges vom Baumleben sang und sogar versuchte bayrisch zu jodeln. Zum Abschluss der gelungenen Seniorenfasnacht konnten dann noch die glücklichen Gewinner bei der traditionellen Tombola wieder viele schöne Preise abholen.

Dem Vorstand des Frauenvereins und der Gruppe 65+ mit Sophie Kunz ist es wieder gelungenen einen unterhaltsamen und fröhlichen Fasnachtsanlass zu organisieren. Zusammen mit ihren jungen Helferinnen sorgten sie dafür, dass auch die älteren Semester ein paar fröhliche närrische Stunden erleben konnten wofür ihnen alle die dabei waren herzlich danken. (Heini Erbini)

Ein paar Impressionen ....